Skip to main content

Wieviel Platz braucht man für eine Werkbank?

Es gibt Werkbänke in vielen Größen. Daher kannst du dir die bestmögliche Größe für deine Platzverhältnisse aussuchen.

Wenn du dir eine Werkbank für deine Werkstatteinrichtung aussuchst solltest du den ganzen Arbeitsbereich beachten und bei deiner Entscheidung miteinbeziehen, dazu gehören Fragen, wie

  • Wie viel Raum steht dir zur Verfügung?
  • Welche Werkstücke willst du bearbeiten und wie groß sind diese?
  • Welche Ausstattung musst du zu deiner Werkbank haben?
  • Welche und wie viele Lagermöglichkeiten benötigst du?
baumarkt direkt Profi-Werkbank, 6 Schubladen, grau 83 cm - 2

Diese Punkte werden im Folgenden näher erläutert.

Bei der Auswahl deiner Werkbank für deine Werkstatt solltest du also nicht einfach hingehen und eine Werkbank mit einer Arbeitsplatte kaufen, die den verfügbaren Raum vollständig ausfüllt.

Du musst auch beachten, ob du seitlich noch Schraubstöcke oder andere Elemente anbringen willst. Hobelbänke werden in der Regel sogar bereits mit Spannbacken geliefert.

Natürlich hast du diese Spannelemente nicht nur zum Spaß, sondern möchtest vielleicht auch mal längere Werkstücke wie Rohre oder Bretter darin einspannen und bearbeiten. Um diese Werkstücke beidseitig zu bearbeiten musst du sie auch drehen können.

Außerdem musst du dich um diese eingespannten Werkstücke herum auch noch bewegen können.

Vielleicht möchtest du auch von mehreren Seiten an die Werkbank herantreten und Sie nicht unbedingt in eine Ecke stellen, sodass 2 Seiten nicht mehr zugänglich sind.

Eventuell brauchst du Lager- und Ordnungssysteme für deine Werkzeuge, sodass du in der Nähe der Werkbank noch ein Kellerregal oder einen Schubladenschrank aufstellen möchtest.

Vielleicht brauchst du einen Stauraum für Bretter und anderes Rohmaterial.

Mithilfe dieser Anhaltspunkte solltest du dir einen Aktionsradius um deine Werkbank herum berechnen und diesen, zusätzlich zu dem Platzbedarf für Lagersysteme (Regale, Schubladenschränke usw.), berücksichtigen.

Steht dir einfach zu wenig Raum für eine stationäre Werkbank zur Verfügung, dann solltest du den Kauf einer mobilen Werkbank in Betracht ziehen. Es gibt mobile Werkbänke mit relativ großer Arbeitsfläche wie die Keter  Werkbank. Diese haben Arbeitsplatten von 85 x 55cm und lassen sich nach der Arbeit zusammenklappen und platzsparend lagern.


Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen